Webinar: Ängste der Belegschaft – Wie gehe ich als BR richtig damit um?

Kurzarbeit, wirtschaftlicher Abschwung, Angst vor Arbeitsplatzverlust, Existenzangst.
In schwierigen Zeiten sind Sie als BR wichtiger Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen.

Doch wie begegnen Sie den Ängsten und Sorgen der Belegschaft? Wie können Sie in Krisensituationen empathisch beraten und dabei Sicherheit und Zuversicht vermitteln.

Alle Termine ansehen  →

Webinarinhalte

Angst

  • Ursachen und Folgen
  • Übersteigerte Ängste
  • Was macht die Angst mit einem Menschen?

Beratungsgespäch

  • Empathisch beraten und unterstützen
  • Der richtige Umgang mit Betroffenen
  • Gesprächseinstieg, Gesprächsverlauf und Gesprächsabschluss
  • Wie kann ich Ängste beim Ratsuchenden abbauen?
  • Wie kann ich helfen ohne selbst darunter zu leiden?

Nutzen

  • Sie lernen in diesem Live-Webinar, wie Sie in schwierigen Situationen
    mit den Sorgen und Ängsten von Kolleginnen und Kollegen behutsam umgehen.
  • Sie bekommen ein Gespür dafür, die richtige Balance zwischen einfühlsamer Beratung und professioneller Distanz zu finden.

Vorteile des Webinars

  • Teilnahme vom Arbeitsplatz oder aus dem Home-Office möglich
  • Keine Installation zusätzlicher Software notwendig
  • Keine Verpflegungs- und Fahrtkosten
  • Kostenersparnis für Ihr Unternehmen
  • Fragerunde am Ende des Webinars

Teilnehmerkreis

Dieses Webinar richtet sich an alle Betriebsräte-/innen und Personalräte-/innen, SBV, JAV, GBR und KBR. 

Methodik und Systemvoraussetzungen

Live-Webinar über die Plattform Zoom mit abschließender Fragerunde.

Freistellung

Die Kosten für die Teilnahme hat der Arbeitgeber gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG
i.V.m. § 40 BetrVG und § 96 Abs. 4 i.V.m. 96 Abs. 8 SGB IX zu tragen.

Teilnehmerbeitrag

Seminargebühr 99,00 EUR zzgl. ges. MwSt.

Beginn und Dauer

14:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr; 1,5-2 Stunden

Datum Titel Ort Freie Plätze
Fr, 12.06.2020
– Fr, 12.06.2020
 
Webinar: Ängste der Belegschaft – Wie gehe ich als BR richtig damit um? Digital über Zoom; Beginn 16:00 Uhr 15 Buchen →